PUNK

Täglich werden erhaltene Werte und bestehende Strukturen durchgerüttelt. Noch nie zuvor war das Wort «alternativ» so stark. Sich Gehör verschaffen, für etwas einstehen – das ist heute nicht mehr selbstverständlich. Ein Projekt vorantreiben? Das geht nur, wenn man die eigene Komfortzone verlässt. Die Rezepte von gestern haben keine Antworten mehr für die Welt von morgen.

Ungehorsam und Rebellenbewegungen ersetzen NGOs und humanitäre Organisationen. Kooperative Lebensstile sind wieder «in», der soziale Status rückt in den Hintergrund. Wir entwickeln eigene, neue Ansätze, um an Informationen zu gelangen und stellen die traditionellen Geschäftsmodelle der Medien infrage. Wir rufen Projekte, Unternehmen, Initiativen ins Leben – auf eine andere Art und Weise.

Die sechste Ausgabe von TEDxFribourg schafft Raum für Menschen, Gruppen und Teams, die Nonkonformismus zu ihrem Markenzeichen gemacht haben.

Francis Foss Pauchard

Talk auf Deutsch

Er lässt sich nicht in eine Schublade stecken. Durch Punk und Wave konnte Francis Foss Pauchard seinen Drang zum Extremen und Schockierenden ausleben. Und er liebt alles was Form und Farbe macht. In den 1970iger eröffnete er den Kleiderladen OLMO in Bern. Punks deckten sich mit ausgefallenen Kleidern ein, die Francis Pauchard selber aus London holte. Im Keller des Ladens trat er mit seiner Indieband Starter auf. Nun ist er pensioniert aber nicht ruhig. Vor ein paar Jahren hat er mit jungen Leuten das Kleiderlabel minimono.ch gegründet. Und diesen Frühling erscheint der Song mit einem animierten Clip „Hey Pengin“. Damit will er nichts weiter als die Welt erobern.

 

Irenka Krone

Talk auf französisch 

Allein ist nicht ihr Ding. Sie reist mindestens zu zweit. Denn Irenka Krone tauscht sich gerne über Ideen oder Projekte aus. Sie führt lieber zu zweit um die Einsamkeit des Chefs zu vermeiden. Steig ins Flugzeug und lass Dich entführen in die Welt des Job-und Top Sharing. Seit einigen Jahren ist Irenka Krone eine Job-Topsharerin, coacht mehrere Unternehmen und Personen und macht all dies als Slasherin (als Unternehmerin, co-Gründerin von Go-for-jobsharing (Verein PTO- Parttime Optimisation) und co-Gründerin des Start-ups We Jobshare GmbH. Und daneben arbeitet sie als Angestellte in einer Organisation der internationalen Zusammenarbeit. Komm mit auf diese Reise ! Es wird ein schöner Flug!

Jessica Zuber

Talk auf Deutsch

Als ehemalige Co-Geschäftsführerin und Projektleiterin von alliance F und Co-Präsidentin der Operation Libero Bern kennt sich Jessica in politischer Kommunikations- und Netzwerk-Arbeit bestens aus. Bis Ende 2019 war sie im Projektlead von «Helvetia ruft!», der Kampagne mit dem Ziel, den Frauenanteil im Parlament zu erhöhen. Seit ihrem Masterabschluss in Politikwissenschaften arbeitet Jessica als selbstständige Beraterin, engagiert sich als Kampagnenstrategin und ist seit 2020 bei der Agentur Farner angestellt.

Matthias Tobler

Talk auf Deutsch

Wenn du nicht in die Welt passt, gründest du eben neue Welten. Nach diesem Motto lebt Matthias Tobler. Der leidenschaftliche Vorwärtsmacher und Querdenker sagt von sich, dass er nichts wirklich gut kann. Ausser hartnäckig an Utopien festhalten, die Spannung bis zur Umsetzung aushalten und unterwegs möglichst viele Menschen motivieren, grösser zu denken. Sein Pioniergeist führten ihn mit seinem ersten Startup nach Afrika. Mittlerweile ist Matthias bei seiner vierten Gründung und in Bern angelangt. Zusammen mit seiner Familie lebt er im «Effinger – Kaffeebar und Coworking Space». Mit der Initiative Urbane Dörfer entwickelt er heute neue Modelle für zukunftsfähiges Leben in der Stadt. 

 

Crème solaire

Crème solaire – ein Duo, 100% Swiss made, ein Drittel Tessiner, ein Drittel Westschweizer, ein Drittel Deutschschweizer, und ein paar träumerische Krümel in Rumantsch. Crème solaire, das ist auch: eine unwahrscheinliche Mischung aus Sanftheit und absurdem Elektro-Punk-Pop in einem seltsamen und intensiven Universum. Die Band, bestehend aus Rebecca Solari und Pascal Stoll, teilte ihr Universum bereits an 75 Konzerten mit ihrem Publikum – von der Schweiz über Serbien, Frankreich, Kroatien, Deutschland, Belgien und Italien bis hin zu Österreich. Komponieren, teilen, spielen – immer wieder neue Gesichter und neue Geschichten. Crème solaire liebt, unterhält (sich) und berührt, indem die Band festgefahrene Muster durchbricht.

https://cremesolaire.ch

 

Oil Prod

Talk auf französisch 

Pornografische Filme nach einer ethischen Charta zu drehen. Dies ist die Wette von Oil Productions, gegründet im September 2018. Meli Boss, Aru C, Mahalia Giotto, Julie Folly, Olivia Schenker und Nora Smith haben sich zu einem Kollektiv zusammengeschlossen, das sich in ständiger Entwicklung befindet und einen Raum für Fragen und Ideen bietet. 

Seitdem sind mehrere Projekte entstanden. Filme, aber auch Performances des Kollektivs haben das Interesse vieler Medien weckt.

Ziel des Vereins ist es, unverblümt Fragen zur Sexualität anzusprechen, indem pornografische Inhalte angeboten werden, die als ethisch vertretbar gelten.

Yoann Provenzano

Talk auf französisch 

Als Sohn eines Restaurantbesitzers lernte er sehr schnell, lieber Geschirr zu spülen als zu kochen, was viel über seinen Charakter aussagt.

Bewundernswerte Schulkarriere in den hinteren Bänken der Klasse, mehr damit beschäftigt, seine Freunde zum Lachen zu bringen, als seine Lehrer stolz zu machen.

Abschluss in Englisch/Französische Literatur im Jahr 2017, dieses Papier wird ihm nichts nützen, denn in der Zwischenzeit, wir wissen nicht wie, aber es stand wohl bereits in den Sternen, wurde er ein Vollzeit-Comedian.

Im Jahr 2012 machte er seine ersten Schritte auf der Bühne des Banane Comedy Clubs, ein Wettbewerb, den ein anderer gewann, ein gewisser Thomas Wiesel.

Nach ein paar Auftritten kann sich Yoann im Internet mit kurzen Videos von 15 Sekunden Länge so richtig in Szene setzen.

Von 2013 bis 2018 schaffte er es, fast 100.000 Menschen auf einer Facebook-Seite zu versammeln. Weil ihn der Algorithmus benachteiligt, ist die Seite heute weniger bevölkert.

Aber die sozialen Netzwerke bleiben ein Spielplatz, den Yoann besonders mag, vor allem Instagram.

2016-17 startete er eine Tournee mit seiner ersten Show “Seul(s) dans ma tête”, die ein großer Erfolg war, 2018 stiess er zu Couleur 3 in die  Show “Les Bras Cassés”.

Im Jahr 2019 war’s vorbei mit Nachtruhe, als er entschied, zusammen mit Laura Chaignat die Morgensendung auf Couleur 3 zu moderieren, ein Abenteuer, das im Juni 2020 endete, weil zu wenig Schlaf nur für eine Weile in Ordnung ist.

Und ab August 2020 moderiert Yoann Provenzano jeden zweiten Samstag Cash auf RTS1 und stellt Ihnen dabei eine leichte oder doch eher schwierige Frage?

Er ist sehr glücklich in seinem Leben und hofft, dass es so lange wie möglich anhält… Und er findet es immer noch seltsam, von sich selbst in der dritten Person zu sprechen, aber das ist Teil des Jobs. Er wird es so erzählen, als hätte es jemand anderes geschrieben.